Scientology dating

She also stated that she is a “huge feminist and huge supporter fo the LGBTQ community” even though the Church of Scientology has been criticized for not being feminsit and having a history of being anti-LGBT. I don’t choose to talk about not just religion, but my personal life—who I’m dating and that kind of thing,” she says.That said, Moss’s personal life and religion have made headlines before.Another individual who worked closely with the actor in 2006 on press and appearances told The Wrap that Cruise has become increasingly silent about Scientology over the past decade, a notable difference from the enthusiasm he displayed at that time.“Around the third ‘Mission: Impossible’ there were journalists who took Scientology orientations just so they could speak intelligently with Tom about it,” the insider said.Mittlerweile gebe es auch eine eigene Dating-Seite.Mitglieder von Scientology haben nach einem Medienbericht in mehreren Bundesländern versucht, über bekannte Datingplattformen im Internet neue Anhänger zu gewinnen.Der Verfassungsschutz in Hamburg teilte auf Anfrage mit, dass sich „diese verdeckte Masche der Mitgliedergewinnung“ in die praktizierte Taktik von Scientology einfüge.Ursula Caberta, ehemalige Leiterin der Hamburger Arbeitsgruppe Scientology, berichtete, dass sich bei ihr immer wieder Frauen und Männer meldeten, die über Partnerschaftsvermittlungen an Scientologen geraten.

"Datingportale passen zur Strategie von Scientology, sich über die Hintertür in der Gesellschaft breitzumachen", sagte Sabine Riede, Leiterin der Beratungsstelle Sekten-Info Nordrhein-Westfalen.

Manche von ihnen blieben hängen und verlören mitunter Zehntausende Euro. Auf der Seite wird zudem mehrfach auf die Organisation „The Way to Happiness“ verwiesen – „Der Weg zum Glücklichsein.“ Dies ist nach Angaben von Verfassungsschützern eine Tarnorganisation von Scientology.

Insiderberichten zufolge sollen Scientologen über eine Unterorganisation mittlerweile eine eigene Dating-Plattform aufgebaut haben: • Auch interessant: Tinder zeigt Homosexuellen in bestimmten Ländern Warnhinweis Scientology Frankfurt teilte der „Welt am Sonntag“ auf Anfrage mit, dass das Dating-Portal auf keiner Initiative der Scientology Kirche basiere und auch nicht organisatorisch von ihr geleitet werde.

Manche von ihnen blieben hängen und verlören mitunter Zehntausende Euro. Auf der Seite werde zudem mehrfach auf die Organisation "The Way to Happiness" verwiesen - "Der Weg zum Glücklichsein." Dies ist laut Verfassungsschützern eine Tarnorganisation von Scientology.

Scientology: Eigene Datingplattform Die Zeitung berichtet unter Berufung auf Insider, dass Scientologen über eine Unterorganisation mittlerweile eine eigene Dating-Plattform aufgebaut haben: Scientology Frankfurt teilte auf Anfrage von "Welt am Sonntag" mit, dass das Dating-Portal auf keiner Initiative der Scientology basiere und auch nicht organisatorisch von ihr geleitet werde.

Search for scientology dating:

scientology dating-7scientology dating-17scientology dating-74scientology dating-84

Wer auf Dating-Plattformen unterwegs ist, könnte am Ende bei Scientology landen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

One thought on “scientology dating”